logo

Suche:

Termine der Li-La-Lesestunde im November und Dezember 2019

Aktuell >>

Lesezeichen Logo Der Förderverein der Stadtbücherei Obernburg LeseZeichen e.V. lädt jede Woche um 17 Uhr zur Li-La-Lesestunde ein!

Für Kinder von 4 – 7 Jahren.
Jeden Dienstag um 17 Uhr lesen wir euch spannende und lustige Bücher vor oder erzählen euch interessante Geschichten!

Dienstag, 19. November 2019

Vorlesen mit Sonja:  Opa Jan und der famose Aufräumtag

Aua, Opa Jan hat sich den Zeh gestoßen. Es liegt aber auch so viel rum in seinem Haus, Opa Jan muss mal aufräumen. Voller Elan legt er los, er fegt, er wischt, er saugt - aber es wird nur immer schlimmer. Auch der selbstgebaute Putzroboter produziert nur Dreck. Es reicht, Tante Mariechen muss her! Und ehe Opa Jan sich versieht, hängt er schon tropfnass an der Wäscheleine. Ach, wie schön war doch das Leben, als noch alles ein bisschen unordentlich war.

Dienstag, 26. November 2019

Vorlesen mit Caitlin:  Tolle Nachbarn

Eine Geschichte darüber, wie schön es ist, mit neuen Nachbarn etwas Farbe und Schwung ins Leben zu lassen. Die neuen Nachbarn sind: eine Familie von Motorrad-Wölfen, Kühe, die Öko-Aktivisten sind, ein fotografierendes Schwein, Störche auf dem Dach, Krokodile, die eine Bar eröffnen, musikverrückte Elefanten, eine Giraffe und sogar eine Krake, die Pudelmützen für Fische strickt … sie alle stellen das ruhige und ordentliche Leben der alten Hausbewohner, der Schafe, gründlich auf den Kopf ...glücklicherweise!

Dienstag, 03. Dezember 2019

Vorlesen mit Theresia: Warum der Nikolaus am liebsten heimlich schenkt

Jedes Jahr stellen wir am Abend vor Nikolaus die Stiefel vor die Tür – und wenn wir morgens aufwachen, stecken sie voller feiner Sachen! Aber woher kommt eigentlich dieser Brauch? Und was hat der heilige Nikolaus damit zu tun?
Dieses Buch erzählt in einfachen Worten und farbenfrohen Bildern die Geschichte vom Bischof Nikolaus, der eine Familie vor Armut und Not bewahrte.
Eine Geschichte von Stiefeln und Gold, vom Helfen – und vom heimlichen Schenken.

Dienstag, 10. Dezember 2019

Vorlesen mit Anne: Das geheimnisvolle Weihnachtsgeschenk

Bär möchte zum allerersten Mal mit seinen Freunden Weihnachten feiern und kann es kaum erwarten. Auf dem Weg zur Feier findet er eine geheimnisvolle Spur, die ihn zu einem Weihnachtsgeschenk im Schnee führt. Bestimmt ist das Geschenk für ihn, überlegt Bär. Doch auf die gleiche Idee kommen auch der kleine Wichtel, die Gans, der Waschbär und die Maus – und schon ist ein großer Streit im Gange. Das macht Bär traurig, so hatte er sich sein erstes Weihnachtsfest wirklich nicht vorgestellt. Werden die Freunde eine Lösung finden?

Dienstag, 17. Dezember 2019

Vorlesen mit Nadja: Luftpost für den Weihnachtsmann

Ach, wie gern bekäme Amin einmal Besuch vom Weihnachtsmann. Hoffnungsvoll schreibt er ihm einen langen Brief, bindet ihn an einen Luftballon und schickt ihn ab. Adresse: Weihnachtsmann, Nordpol. Aber der Wind trägt den Brief in südliche Richtung, weit fort zu einem kleinen Haus, in dem ein einsamer alter Mann wohnt. Wenige Tage später klopft ein seltsamer Besucher in einem roten Mantel an die Tür der ärmlichen Hütte, in der Amin mit seiner Mutter wohnt.

An Heiligabend, 24.12. sowie an Silvester, 31.12. bleibt die Bücherei geschlossen, die Li-La-Lesestunde entfällt

Zurück