logo

Suche:

Termine der Li-La-Lesestunde im Juli und August 2017

Aktuell >>

Lesezeichen Logo Der Förderverein der Stadtbücherei Obernburg LeseZeichen e.V. lädt jede Woche um 17 Uhr zur Li-La-Lesestunde ein!

Für Kinder von 3 – 6 Jahren.
Jeden Dienstag um 17 Uhr lesen wir euch spannende und lustige Bücher vor oder erzählen euch interessante Geschichten!

Dienstag, 18. Juli 2017

Vorlesen mit Anette: Geschichten aus Bullerbü

Nirgends ist es so schön wie in Bullerbü! Nur drei Höfe gibt es in Bullerbü. Aber auf jedem leben Kinder. Und deshalb haben Lisa, Bosse, Lasse, Inga, Britta, Ole und die kleine Kerstin niemals Langeweile. Sie erfinden einen Kindertag, füttern ein kleines Lämmchen und tanzen wie Indianer um ihr Frühlingsfeuer.

Dienstag, 25. Juli 2017

Vorlesen mit Helge: Ritter ohne Furcht und das fürchterliche Ungeheuer

Als Ritter Ohne Furcht seine neue Festung bezieht, ahnt er nichts von dem Monster, das unten im Verlies haust. Doch eines Nachts, zur Geisterstunde, treffen die Burgbewohner aufeinander. "Huh, ein garstiges Ungeheuer", quiekt der Ritter. "Hilfe, eine sprechende Rüstung", krächzt das Ungeheuer. Aber weil beiden ganz fürchterlich der Magen knurrt, plündern sie gemeinsam den Kühlschrank. Und das macht zu zweit gleich doppelt so viel Spaß!

Dienstag, 01. August 2017
um 17 Uhr – Dauer ca. 40 min.

Märchentheater Story Stage: Lucie Lauthals und Frau Gogik
Kindertheater für Kinder von 3 – 6 Jahren

Eintritt 3,00 EUR

Anmeldung bis 27.07.2017

>> weitere Infos

Dienstag, 08. August 2017
um 17 Uhr – Dauer ca. 40 min.

Hundestunde mit Theresia und Magnus: Hunde kennenlernen und verstehen

Anmeldung bis 27.07.2017

Am 15.08. (Mariä Himmelfahrt) entfällt die Li-La-Lesestunde (Bücherei geschlossen)

Dienstag, 22. August 2017

Vorlesen mit Maren: Das 99. Schaf reist um die ganze Welt

Schäfchen zählen ist gar nicht langweilig. Zusammen mit dem 99. Schaf macht Emma sich auf eine besondere Traumreise in ferne Länder. Sie treffen Kinder in Grönland, Brasilien, Thailand, Afrika und Australien. Zuvor erfahren die kleinen Zuhörer, wie Emma und das 99. Schaf sich überhaupt kennen gelernt und welches Abenteuer sie mit dem kleinen Wolf erlebt haben.

Dienstag, 29. August 2017

Erzähltheater mit Sabine: Leo Lausemaus kann nicht verlieren

"Ich spiel nicht mehr mit!", tönt Leo, als er merkt, dass er verliert. Wütend stampft er davon und zerstört die eben gebaute Sandburg. Nun lassen die anderen ihn nicht mehr mitspielen. Aber allein spielen ist noch blöder als mal zu verlieren. Ob Leo wieder ein richtiger Spielfreund werden kann?

Zurück