logo

Suche:

Pressemeldung zur Veranstaltung "Literatur und Lieder – ein Sommernachtstraum"

Aktuell >>

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Stadtbücherei Obernburg und des Förderveins LeseZeichen waren die Besucher am 4. Juli zu Literatur und Liedern zum Träumen eingeladen. Ein spritziger Cocktail stimmte die – trotz heißer Temperaturen – zahlreich erschienen Gäste auf die sommerlichen Kompositionen des Abendprogramms ein.

Während die Damen des Frauenchors WeiberG’schrey eingängige Melodien und fetzige Songs präsentierten, trug Büchereileiterin Barbara Hohm heitere Gedichte und nachdenklich stimmende Geschichten vor. Bei klassischen Melodien wie „Sweet dreams“ und „Eternal flame“ konnten die Zuhörer in Erinnerungen schwelgen und sich bei „Can you feel the love tonight“ in eigenen magischen Träumen wiegen. Gedichte wie „Terrassengedanken“ von Andrea Schomburg entlockten dem Publikum immer wieder ein Schmunzeln und Texte wie „Der Suchende“ von Jorge Bucay reflektierten die eigenen Sehnsüchte nach Glück, Liebe und dem tieferen Sinn des Lebens.

Literatur und Lieder - ein Sommernachtstraum

Am Ende des Abends waren alle von den musikalischen und literarischen Leckerbissen bezaubert und nahmen beflügelnde Gedanken und Impulse zum Weiterträumen mit nach Hause.

Zurück